Datenschutz

> zur Startseite

Datenschutzerklärung

PRÄAMBEL

Der Luftfahrt-Presse-Club e.V. (LPC) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Datensicherheit und der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei all unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage des anwendbaren Datenschutzrechts, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung 
(„DS-GVO“). In der nachfolgenden Datenschutzerklärung würden wir Sie gerne darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und welche Rechte Ihnen zustehen.

INHALT

Der LPC speichert Ihre personenbezogenen Daten lediglich zum Zwecke der Erreichbarkeit der Mitglieder, der Beitragsverwaltung, zur Förderung der Kommunikation untereinander sowie zur Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen im Rahmen von Verwaltungsaufgaben und Organisation unseres Betriebs.
Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, das Mitglied ist ausdrücklich daran interessiert (z.B. Telefonnummer im Fall von Interviewanfragen).
Nach Ausscheiden aus dem Club löscht der LPC ihre personenbezogenen Daten unmittelbar nach Ablauf der jeweils anwendbaren Verjährungsfristen.
Im Datenverarbeitungssystem des LPC werden folgende personenbezogenen Daten verarbeitet:
Mitgliedsnummer, Name, Vorname, Titel, Medium/Firma, Privatadresse, Dienstadresse, bevorzugte Versandadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, Bankverbindung, Beitragssatz, Eintrittsdatum, Regionalkreiszugehörigkeit, Geburtsdatum, Geschlecht.


Ein eingeschränkter Satz dieser Daten wird grundsätzlich im internen Bereich unserer Webseite allen Mitgliedern zur Förderung der internen Kommunikation bereitgestellt, im Einzelnen: Name, Dienstadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Dieser Datensatz kann vom Mitglied selbst jederzeit reduziert, geändert oder um weitere persönliche Informationen ergänzt werden.

Beim Besuch unserer Website sind Tracking und Logging seitens unseres Providers 1&1 standardmässig aktiviert. Auf dem Server werden keine personenbezogenen Daten von Webseitenbesuchern gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben: Referrer (zuvor besuchte Website), angeforderte Webseite oder Datei, Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, verwendeter Gerätetyp, Uhrzeit des Zugriffs, IP-Adresse in anonymisierter Form. Die Daten werden ausschließlich zur statistischen Auswertung und technischen Optimierung des Webangebotes erhoben. Es werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben.

IHRE RECHTE

Gemäß Art. 15,16 und 17 DS-GVO Sie können jederzeit von uns Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten und gegebenenfalls deren Berichtigung bzw. Löschung verlangen.
Sie haben gemäß Art. 18 DS-GVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (z.B. in Bezug auf die Veröffentlichung im internen Bereich unserer Website).
Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein solcher Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.
Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt, sprechen Sie uns hierauf bitte an. Sie haben zudem das Recht, sich im Falle eines vermeintlichen Verstoßes gegen die DS-GVO an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.
Von Zeit zu Zeit kann eine Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden – z.B. aufgrund der Einführung neuer Technologien oder der Einführung neuer Dienstleistungen . Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Wir werden die Änderungen unter www.luftfahrt-presse-club.de veröffentlichen und/oder Sie entsprechend informieren (z.B. per E-Mail).
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im LPC transparent dargestellt zu haben. Für Ihre Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich an:

Luftfahrt-Presse-Club e.V.
Geschäftsführung
Christian Klick
Limburger Str. 30
63128 Dietzenbach
office@luftfahrt-presse-club.de